MTA-F (m/w/d)

Kategorie: MFA MTA MTA-F
Art der Beschäftigung: Teilzeit unbefristet Vollzeit
Ort: Freiburg

Universitätsklinikum Freiburg, die Klinik für Neurologie und Neurophysiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

MTA-F (m/w/d)

bei entsprechender Eignung z.B. auch MFA (m/w/d) für die neurophysiologischen Funktionslabore

Wir bieten Ihnen:

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • Fortbildungsmöglichkeiten intern und extern
  • einen Arbeitsplatz in einem universitären Umfeld mit anspruchsvollen Fragestellungen

Ihr Aufgabenfeld:

  • Elektroenzephalographie (EEG)
  • evozierte Potentiale (EP)
  • Neurographie
  • neurovegetative Testung
  • Elektronystagmographie
  • Langzeit-EKG
  • evtl. auch Sonographie der hirnversorgenden Gefäße („Doppler“)
  • Ableitung bei Patient*innen aller Bereiche der Klinik für Neurologie und der klinikumsweiten Intensivstationen

Sie überzeugen durch:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTA-F (m/w/d) oder mehrjährige Berufserfahrung z.B. als MFA (m/w/d) im Bereich der Elektrophysiologie
  • Vorkenntnisse vor allem im Bereich der Elektrophysiologie

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter

https://www.uniklinik-freiburg.de/de/karriere/stellenangebote/bewerbungsformular.html#applypath=form&prj=21149&b=10&oid=7&quelle=0&ie=1&lang=de_DE

 

Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Neurologie und Neurophysiologie
Dr. Johann Lambeck – Oberarzt / Leiter Klinische Elektrophysiologie
Breisacher Str. 64, 79106 Freiburg

 

Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail:

johann.lambeck@uniklinik-freiburg.de

Allgemeiner Hinweis: Die Vergütung erfolgt nach Tarif. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einstellungen erfolgen durch die Abteilung Personalbetreuung.

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx