MTA/MTA-F/Technischen Assistenten/Biologen (Bachelor) (m/w/d)

Kategorie: MTA MTA-F Technische Assistenten
Art der Beschäftigung: befristet Vollzeit
Ort: München

Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leistenexzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine interprofessionelle und interdisziplinäre Patientenversogung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnenund Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern.

Die Neurologische Klinik und Poliklinik am Campus Großhadern sucht für das Epilepsiezentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen

MTA / MTA-F / Technischen Assistenten / Biologen (Bachelor) (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich

Positionsbestimmung und Anbringung von Elektrodennach dem 10/10-System

Anfallserkennung, -testung und -dokumentation

Vorauswertung der iktalen und interiktalen EEG-Daten

Anschluss und Verschaltung invasiver Tiefen-, Streifen- und Gitterelektroden

Kontinuierliche Überwachung von Langzeit-EEG- und Videoaufzeichnungen bei Epilepsiepatienten Administrative Verarbeitung der erstellten Untersuchungsergebnisse

Unsere Anforderungen

Abgeschlossene Ausbildung als MTA / Medizinisch-Technischer Assistent, MTAF / Medizinisch-Technischer Assistent für Funktionsdiagnostik bzw. Technischer Assistent oder abgeschlossenes Bachelorstudium in Biologie bzw. gleichwertiger Abschluss

Sorgfalt, Selbstständigketi, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, aktive Mitarbeit und Teamfähigkeit Technisches Interesse

Bereitschaft zur regelmäßigen, aber flexibel gestaltbaren Teilnahme an Rufbereitschaften und Wochenenddiensten mit ca. ein bis drei Stunden Arbeitszeit

Deutsche Sprachkenntnisse, mindestens auf B2-Niveau

 

Unser Angebot

Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team Fundierte und individuelle Einarbeitung

Angebote zur Fort- und Weiterbildung

Vergütung der Rufbereitschaften und Wochenenddienste Option eines Mitarbeiterappartements zu günstigen Konditio- nen

Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket und Vergünstigungen Vergütung nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/ d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Renate Picinotti, Telefon: 089 4400-72681 oder E-Mail Renate Picinotti@med.uni-muenchen.de

LMU Kliniikum-Campus Großhadern, Neurologische Klinik und Poliklinik, Herrn Professor Dr. Soheyl Noachtar, Marchioninistraße 15, 81377 München

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx