Medizinische Fachangestellte / Medizinische Fachangestellten (m/w/d) oder Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik / Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

Kategorie: MFA MTA-F
Art der Beschäftigung: befristet Teilzeit
Ort: Bonn

In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen als

Medizinische Fachangestellte / Medizinische Fachangestellten (m/w/d) oder
Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik /
Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

für den Bereich Funktionsdiagnostik der Abteilung Neurologie.

Die Stelle ist befristet für ein Jahr in Teilzeit mit wöchentlich circa 28 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben
• Ableitung Ruhe-Wach-EEG
• Ableitung Schlaf-/Schlafentzug-EEG mit Polygraphie, FS und eventuell Mini-Sphenoidalnadeln
• Ableitung evozierter Potenziale (VEP, SEP, AEP)
• Elektroneurographie
• Ableitung EKG-Standard sowie EKG-Langzeit (24 Stunden)
• Ableitung Blutdruck Langzeit 24 Stunden
• Patienten-Anmeldung, Eingabe in PC-Datenbank, Terminierung und Datenarchivierung

Ihr Profil
• Abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Angestellten bzw. zum Medizinischen Angestellten oder abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinisch-technischer Assistentin für Funktionsdiagnostik bzw. zum Medizinisch-technischem Assistenten für Funktionsdiagnostik
• Wünschenswert ist Vorerfahrung in neurophysiologischer Funktionsdiagnostik
• Gute Schreib- und EDV-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook)
• Hohe Flexibilität am Arbeitsplatz und Interesse an technischen Arbeitsvorgängen
• Teamfähigkeit und Umsicht und Freundlichkeit gegenüber Patientinnen und Patienten

Wir bieten Ihnen
• Tarifliche Vergütung nach TVöD-K, je nach persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 8
• Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich sowie alle Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
• Einen interessanten Arbeitsplatz in einem professionellen Team
• Innerbetriebliche und externe Fortbildungsmöglichkeiten
• Je nach Verfügbarkeit bieten wir eine reguläre Betreuung für Kinder unter drei Jahren in der auf dem Klinikgelände ansässigen Kindertagesstätte und eine Großtagespflege an. Zudem steht bei unvorhergesehen Ereignissen eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagesmutter.
• Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den Prof. Dr. Christian Dohmen, Chefarzt der Abteilung Neurologie (Tel 0228 551-2155).

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bonn und über den Landschaftsverband Rheinland
finden Sie unter www.klinik-bonn.lvr.de bzw. unter www.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug
gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 41/2019 ausschließlich
per Mail bis zum 14.08.2019 an: bewerbung.klinik-bonn@lvr.de.

Sorry! This job is expired.