Medizinisch-technische*r Assistent*in (MTA / MTA-F) für die Neurophysiologische Funktionsdiagnostik (m/w/d)

Kategorie: MTA MTA-F
Art der Beschäftigung: Teilzeit unbefristet Vollzeit
Ort: Bremerhaven

WIR SUCHEN:

Für unsere Neurologische Klinik (Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Dr. med. K. Boelmans, MHBA) suchen wir ab dem 01.01.2022 eine*n

 

Medizinisch-technische*r Assistent*in (MTA / MTA-F)

für die Neurophysiologische Funktionsdiagnostik (m/w/d)

 

Die Neurologische Klinik umfasst 58 Betten verteilt auf 3 Stationen, davon 10 Monitor-Betten auf einer DSG-zertifizierten Stroke Unit, Tagesklinik mit Infusionsambulanz sowie einem neurosonographischen und neurophysiologischen Funktionslabor. In der Klinik wird ein breites Spektrum neurologischer Krankheitsbilder diagnostiziert und therapiert.

 

IHR AUFGABENGEBIET

  • EEG im Funktionslabor sowie auf der Intensivstation des Klinikums
  • Durchführung von Evozierten Potentialen
  • Neurographie und Assistenz bei EMG-Untersuchungen
  • Eigenständige Organisation und Dokumentation der Untersuchungen

 

IHR PROFIL:

  • Staatlich anerkannter Abschluss als MTA / MTA-F
  • Berufserfahrungen in der Neurologie (insbesondere EEG und Evozierte Potentiale) sind wünschenswert,
    aber keine Voraussetzung
  • Erfahrungen mit Textverarbeitung und elektronischer Befunddokumentation
  • Gutes Organisationsvermögen und Zeitmanagement
  • Patienten- und Teamorientierte Arbeitsweise
  • Zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Motivation

 

UNSER ANGEBOT:

  • Vergütung nach TVöD-K
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochqualifizierten, engagierten und interdisziplinären Team
  • Sie werden strukturiert eingearbeitet und durch uns in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt
  • Sie erhalten kostenfreien Zugang zur Wissens- und Fortbildungsplattform AMBOSS
  • Sie nutzen unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sie erhalten Mitarbeiterrabatt für die Nutzung von Fitnessstudios und Schwimmbädern in Bremerhaven und Umgebung durch Teilnahme an Hansefit

 

BEWERBUNGSINFORMATIONEN:

Wenn Sie Interesse an der ausgeschriebenen Position haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ref.‑Nr. 022147 bis zum 15.12.2021 als PDF Datei an: Bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

 

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Chefarzt der Neurologischen Klinik, Herrn Priv.-Doz. Dr. Dr. med. K. Boelmans, unter der Rufnummer (0471) 299 – 3419 oder Frau Eichholz, Leiterin des neurophysiologischen Funktionslabors, unter (0471) 299 – 3427.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx