Medizinisch-technische Assistentin (MTA, MTA-F) / Medizinische Fachangestellte (MFA) / Technische Assistentin (m/w/d) für den Bereich der neurovegetativen und Schmerz- Funktionsdiagnostik

Kategorie: MFA MTA MTA-F Pflegefachfrau/-mann mit Erfahrung in neurophysiologischer Diagnostik
Art der Beschäftigung: befristet Teilzeit Vollzeit
Ort: Kiel

Medizinischtechnische Assistentin (MTA, MTAF) / Medizinische Fachangestellte (MFA) /
Technische Assistentin (m/w/d) für den Bereich der neurovegetativen und Schmerz
Funktionsdiagnostik


Die Sektion Neurologische Schmerzforschung und therapie (Leiter: Prof. Dr. med. Ralf Baron) in
der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikum SchleswigHolstein, Campus Kiel sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine MTA, MFA oder Technische Assistentin (m/w/d) für die
neurovegetative Funktionsdiagnostik, zunächst projektgebunden befristet für ein Jahr. Eine
Verlängerung im Rahmen von Folgeprojekten wird angestrebt.

Das bieten wir Ihnen:
Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E9a TVL, bei Erfüllung der tariflichen
Voraussetzungen
Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit ist ebenfalls
möglich. Zunächst projektgebunden befristet für 1 Jahr

Umfassende Einarbeitung in die Aufgabengebiete durch das Team

Kostenfreie innerbetriebliche Fort und Weiterbildungen

Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Ein motiviertes junges Team, welches eng zusammenarbeitet

Das erwartet Sie:
Klinische Funktionsdiagnostik des autonomen Nervensystems (z. B.
Kipptischuntersuchungen, Herzfrequenzanalyse)

Spezielle klinische Schmerzdiagnostik (z. B. Thermische Untersuchung, Quantitativ
sensorische Testung (QST))

Einsatz in wissenschaftlichen Projekten mit einem besonders hohen Maß von
Verantwortlichkeit. Dies betrifft die Probandenbetreuung, die Studiendokumentation, die
Durchführung der Untersuchungen, die Aufbereitung und Versendung von Blutproben der
Studien.

Sie sind für die Terminierung der Untersuchungen sowie patientenbezogene Dokumentation
im vorhanden EDV System zuständig.

Weiterhin übernehmen Sie die Leistungserfassung und die Bestellung von medizinischem
Sachbedarf und Büromaterial

Ihnen obliegen die technische Anleitung und Einarbeitung von Doktoranden und
studentischen Mitarbeitern

Das zeichnet Sie aus:
Eine abgeschlossene Ausbildung als medizinischtechnische Assistentin oder medizinische
Fachangestellte (m/w/d)

Interesse an wissenschaftlichen Forschungsaufgaben mit einem besonders hohen Maß von
Verantwortlichkeit

Einsatzfreude, eine verantwortungsbewusste und flexible Arbeitsweise

Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen

Zuverlässiges und patientenorientiertes Handeln, sowie Teamfähigkeit

Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS OfficeAnwendungen, einer Praxissoftware bzw.
nach Möglichkeit mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS

Interesse an stetigen Fortbildungen und dem Erlernen neuer Fertigkeiten

Freude an der Teamarbeit sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Ansprechpartner:
Franziska Beese

Sekretariat

Sektion Neurologische Schmerzforschung und therapie

Klinik für Neurologie

Universitätsklinik SchleswigHolstein, Campus Kiel

ArnoldHellerStraße 3

24105 Kiel

Tel. 0431 50023911

Fax 0431 50023914

EMail:
franziska.beese@uksh.de
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung als eine zusammenhängende PDFDatei an die o. g. EMail. Gern
beantworten wir vorab Ihre Fragen

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx